Keine späte Christmette
in St. Andreas

An Heiligabend wird die Christmette um 22.00 Uhr in der Andreaskirche nicht mehr zelebriert. Auf diesen Beschluss verständigten sich der Gemeinderat und die Gemeindeleitung nach intensiver Beratung in der Oktobersitzung. Diese Entscheidung war für die Beteiligten nicht einfach, doch die Christmette wurde in den letzten Jahren immer spärlicher besucht, letztes Jahr musste das Hochamt sogar ohne Messdiener und Lektoren gefeiert werden. Die dem Anlass angemessene Feierlichkeit kam dabei nicht mehr auf.
Das Pastoralteam der Pfarrei hat ebenfalls über den Wegfall der Christmette gesprochen und diese Entscheidung als sinnvoll erachtet.
Die Familienchristmette wird ein wenig später als bisher gewohnt um 17 Uhr gefeiert, dazu sind alle herzlich eingeladen.
Wer die Christmette allerdings erst in den Abendstunden feiern möchte, ist ebenso herzlich in die Kirche St. Lambertus eingeladen. Dort beginnt der Gottesdienst um 21.00 Uhr.

Besondere Gottesdienste im Advent:

Dienstags, 19.00 Uhr, Komplet (Abendgebet) in der Krypta
Donnerstags, 18.30 Uhr, Roratemessen (Gottesdienste mit Kerzen) in der Krypta
Sonntag, 15.12., 17.00 Uhr, Bußandacht in der Krypta
Mittwoch, 18.12., 19.00 Uhr, Friedenslichtgottesdienst in der Krypta

von

Herzliche Einladung zum Gemeindefest in St. Andreas im Anschluß an die Pfarrprozession zu Frohnleichnam am Sonntag, 16.6. Ab ca. 12.00 Uhr erwartet Sie neben allerlei kulinarischen Genüssen Begegnung und Spiel und Spaß für Groß und Klein. Zur Einstimmung gibt's bereits am Samstag,15.6, ab 19.00 Uhr unseren beliebten Dämmerschoppen - herzliche Einladung!

von

Der Erlös der Fastenessen 2019 ist zugunsten des KinderPalliativNetzwerks Essen (KPN).
Das KPN ist ein ambulantes Angebot für Familien, in denen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene lebensverkürzend oder lebensbedrohlich erkrankt sind. Beim Fastenessen am 10. März erhalten wir einen einem Einblick in die Arbeit des KinderPalliativNetzwerkes.
Weiter Infos:
https://skf-essen.de/kinderpalliativnetzwerk-essen.html

von